-
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Art.-Nr.: Akademie_2030

Kurzbeschreibung

Mit dem interaktiven BrandschutzFit® E-Learning können Brandursachen in Ihrem Betrieb vermieden und fatale Unwissenheiten Ihrer Mitarbeiter vorgebeugt werden.


Rechtliche Grundlagen

Das Thema Brandschutz betrifft jedes Unternehmen und ist gesetzlich sogar vorgeschrieben. Warum das so ist, zeigen wir Ihnen hier.

§§ 10,12 ArbSchG in Verbindung mit § 6 ArbStättV
Gesetzliche Pflicht zur jährlichen und anlassbezogenen An-/Unterweisung Ihrer Mitarbeiter (regelmäßig, rechtzeitig, fachlich richtige und in für diese verständlicher Form und Sprache).

DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung)
Pflichtanweisung bzgl. z.B. Informationspflichten, Unterweisungspflichten, Gefährdungsbeurteilungen, Verhaltensprävention, Erste-Hilfe und Fluchtplänen inkl. Dokumentationspflichten.

ASR (Technische Regeln für Arbeitsstätten) – A2.2 Maßnahmen gegen Brände
Insbesondere Punkt 7.2 Unterweisungspflicht zu beachten (Unterweisung ist Pflicht vor Aufnahme der Beschäftigung sowie bei Veränderung des Tätigkeitsbereiches und danach in angemessenen Zeitabständen, mindestens jedoch einmal jährlich - die Unterweisung ist zu dokumentieren).

Vertragliche Sorgfaltspflichten
Im Rahmen von Betriebshaftpflicht- und anderen Pflichtversicherungen Pflicht zur stetigen Anpassung bezgl. Schutzmaßnahmen (DIN- und EN-Normen).


Brände im Betrieb vermeiden und vorbeugen

Durch das Unterweisungs-Modul schulen Sie alle Ihre Mitarbeiter schnell und kosteneffizient. Egal an welchem Ort und zu welcher Zeit. BrandschutzFit® funktioniert für jedes Endgerät, ob Desktop, Smartphone oder Tablet. Nutzen Sie diese flexible Art der Unterweisung um aus einem lästigen aber notwendigen Thema eine flexible, rechtssichere und interaktive Schulung für jeden Einzelnen zu machen. Und das Beste daran, Sie sparen wertvolle Zeit und jede Menge Geld für herkömmliche Schulungen mit teuren Referenten, bei denen jeder anwesend sein muss.



Mögliche Folgen bei Nichtnachkommen der Verantwortung

  • Pflicht zur Durchführung und Überwachung bzgl. Einhaltung der gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben
  • Pflicht zur ordnungsgemäßen Dokumentation und Speicherung von Schulungen, Unter- und Einweisungen (Nachweispflicht)
  • Haftung nach § 43 GmbHG bzw. § 93 AktG (in Bezug z.B. auf Organisationsverschulden)

  • Verlust des Versicherungsschutzes
  • Verlust von unternehmenskritisch-relevanten Zertifizierungen (DIN- und EN-Normen)
  • Zivilrechtliche Haftungsinanspruchnahme Ihrer Person (Privatvermögen)
  • Drastische, existenzbedrohende Bußgelder für Sie privat (orientiert am Jahreseinkommen)
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Verlust Ihrer beruflichen Zukunftsperspektive
  • Strafrechtliche Verfolgung auf Grund § 9 ArbStättV wegen fahrlässiger Körperverletzung



Alle Vorteile durch BrandschutzFit auf einen Blick

  • 20 Minuten E-Learning ersetzen 75 Minuten Präsenzschulung
  • Kein Verpassen mehr auf Grund Termindrucks, Krankheit, etc.
  • Keine Unterbrechung der Arbeitsabläufe

  • Entlastung Ihrer Personalentwicklung / HR – Abteilung
  • Papierlos und rechtssicher

  • Wegfall von Raummieten, Catering Organisation, Reisekosten, Dokumentenverwaltung, uvm.

  • Keine Hosting-Gebühren
  • Kostenloses, jährliches Update der Inhalte
  • Flexible Laufzeiten von 1 bis 5 Jahre
  • Jederzeit bequeme Verlängerungsoption
  • Attraktive Preisstaffel nach Benutzeranzahl und Laufzeit

Noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an!

0781 9399888-50